Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz
  • Beschreibung
  • E-Bike - Fatbike Nabenmotor  

    48V bis 96V / 2000-3000W 

    +++++

    Motorhersteller: MXUS
    Motorbezeichnung: Typ: XF40 45H V2 , leichte Variante - Alu Struktur
    Leistung: Dauerleistung: 2000W bei 60V (Spitze ca. 3000W bei 72V) 
    Einbaubreite: 175mm bis 195mm
    Magnetbreite: 45mm
    Vmax: bei 29Zoll mit 60V über 60km/h  
    Vmax: bei 29Zoll mit 72V ca: 70km/h
    (29Zoll entspricht dem Außendurchmesser eines 4 Zoll Fatbikereifens auf einer 26er Fatbikefelge)
    Aufnahme für Schraubkranz
    Aufnahme für Bremsscheibe 6-Loch
    Spannung: 48 -96V
    Leistung: 1000 - 3000W
    Gewicht: ca. 6,5kg

    +++++

    Lieferumfang:
    >Hinterrad-Nabenmotor je nach Auswahl (bürtsenloser, wartungsfreier Direktläufer) 
      optional eingespeicht in 
    26" Hohlkammer-Fatbikefelge 85mm oder 100mm, 3,5mm Speichen schwarz
      Motor hat Schraubkranz- und Bremsscheibenaufnahme

    optional
    >Sinus-Controller bis 45A (siehe unter Bausatz)
    >LCD-Display 60-75V (zur Programmierung des Controllers)
    >Masterkabel 
    >Pas-Sensor mit Magnetscheibe
    >Gasgriff (1/2er Gasgriff) 

    Passende Lithium Ionen Akkus finden Sie unter der Katergorie Akku´s

    Motordaten:

    Einbaubreite: 175 bis 195mm
    Felgenbremsen compatibel: Ja
    Scheibenbremse compatibel: Ja
    Zahnkranzaufnahme: Schraubkassette bis 7-10
    Rekuperation: ja
    Speedsensor: ja
    Temperatursensor: ja
    Antrieb: bürstenloser Direktläufer (ohne Getriebe!)
    Statorbreite: 45mm
    Anzahl der Magnete: 46 Stück
    Motorkabel: 9-polig 
    Effizienz: > 82%
    Schutzgrad: IP54
    Geräuschpegel: <58db
    Motorgewicht: ca. 6 kg
    Leistung: 60V / 72V 2000W bis max. 3000W (mit unserem 45A Controller)

    Wicklung: 4Tx16 oder 8,9 kV= mittlere Wicklung für mittelschnellen Motor mit guter Effizienz

     

    Die Leistung bzw. Geschwindigkeit Ihres E-Bikes ist u. a. von folgenden Faktoren abhängig: 

    >aktueller Ladezustand Ihres E-Bike Akkus
    >Windverhältnisse
    >Temperatur

    >Steigung/Gefälle der Fahrstrecke
    >Sitzposition (aufrecht oder "liegend") Der Luftwiderstand nimmt ab Tempo 25 enorm zu 
    >Welche Sachen tragen Sie? Der Luftwiderstand ist bei einem Tshirt geringer als bei einem langen, dicken Mantel! 
    >Luftdruck im Reifen (Rollwiderstand)
    >Gesamtgewicht (E-Bike + Fahrergewicht)
    >Leichtgängigkeiten der Komponenten (z.B. Radlager, Nabendynamo)
    >die eigene Kraft bei Tretunterstützung und Ihre Tretfrequenz etc.

    ++++

    Hinweis:

    E-Bike-Umbausätze mit einer Leistung bis 250W und einer Tretunterstützung bis 25km/he sind zulassungsberfreit. Wenn einer der Parameter überschritten wird und Sie im STVZO-Bereich fahren möchten, dann verlangt der Gesetzgeber eine Zulassung bzw. Betriebserlaubnis und einen Versicherungsschutz!    

    Bitte beachten Sie, dass Sie mit einem verbautem Umbausatz über 250W und einem Tuning-Kit nur außerhalb des Gültigkeitsbereichs der StVZO fahren dürfen, d.h. dass eine Verwendung im öffentlichen Straßenverkehr verboten ist und diese Technik nur zu sportlichen Zwecken im Freizeitbereich eingesetzt werden darf.

    Beachten Sie außerdem beim Ein- oder Umbau immer auf eine angemessene Rahmenstabilität. Sollten Sie sich unsicher sein, befragen Sie den Hersteller bzw. Fahrradhändler. 

    Achten Sie GRUNDSÄTZLICH auf optimal funktionierende Bremsen! 

    ++++

    Unser Umbausätze und Tuning-Kit´s sind einfach zu montieren, dennoch stehen wir Ihnen auch nach dem Kauf für Supportanfrage zur Verfügung.