Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK

Mega Power-Spass E-Fatbike mit Tuningkit inkl. 60V/11,6Ah Akku + Ladegerät (2000-3000W)

Artikel-Nr.: 10000415

Andere Ausführungen:
ab 3.168,00 € *

    Power Spass E-Fatbike – mit Tuningkit bis Tempo 50 (bis 100km Reichweite- je nach Fahrweise) 
    mit 60V/11,6Ah Gepäckträgerakku / Motorleistung 1000W-1850W

    Der Verkauf erfolgt nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben!
    Einsatzzweck: Sportgerät für den Freizeit- und Spaßbereich – NICHT für StVZO-Bereich zugelassen!

    Ideal für Biker, die bereits E-Bike-Erfahrungen haben und den Spaß erheblich toppen möchten ...  
    Mit diesem kraftvollen E-Fatbike erlebst du ein unbeschreibliches und einmaliges Fahrgefühl. Die idelae Verbindung zwischen Leistung - Spaß ohne den lästigen Lärm einer Verbrennungsmaschine. Mit dem Power Spass E-Fatbike schnurrst du nahezu lautlos durchs Gelände. Auch kleine Berge bis 10% sind für diese Maschine kein Problem!

    +++++++++

    Technische Angaben:

    Rahmen:  26 " x 18",  Legierung 6061, TIG geschweißt,  starke Ausführung (bis 150kg)
    Lenker: MTB-Lenker  (Alu gerade Art,  mit Alu Schaft, schwarz)
    Bremsensatz: Hydraulik Scheibenbremsen (vorn 200 mm, hinten 180 mm), TEKTRO HD-E710 
    (Mit elektrischen Kontakten zur Motorunterbrechung beim Bremsen und Einschalten der Rekuperation (Energierückgewinnung) 
    Kettenantrieb:  "SRAM X5 20-Gänge, vorn 2-fach  und hinten 10-fach
    Umwerfer : SRAM X5
    Schaltwerk: SRAM X5
    Schieber:  SRAM X5 
    Kettenblatt Kurbelgarnitur: 28x40T "
    Zahnkranz hinten: DNP Freilauf (11-34T)
    Kette: KMC X10
    Pedale: Legierung, 9/16" mit Kugeln und DIN Reflektoren, VELO
    Felge: 26 Zoll x 36H x 85B, (Außendurchmesser 28-29Zoll)
              Alu-Doppelwand, schwarz, mit großen Loch
    Forderradnabe:  mit Bremsscheibe 200mm (Schnellverschluß)
    Hinterradnabe-Motornabe: mit Bremsscheibe 180mm (Achse 13mm verschraubt)
    Speichen:  Edelstahl 304 /  mit Messingnippel
    Bereifung: 26x4.0" schwarz
    Sattel: MTB schwarz, VELO
    Display: LCD-Display mit vielen Anzeigen
    (Tageskilometer, Durchschnitsgeschwindigkeit, Leistungsanzeige in Watt, Akkuspannung in Volt u.v.m)
    Motor:  Bürstenloser Heck Nabenmotor MXUS XF40 35H bzw. MXUS XF40 45H (Enduro)
               (Direktläufer ohne Getriebe – wartungsfrei)
    Leistung:  48V/500W (1300W - maximale Leistung)    - mit Motor MXUS XF40 35H 
                   60V/ 1000W-(1850W - maximale Leistung) - mit Motor MXUS XF40 35H
                   60V/ 2000W-(3000W - maximale Leistung) - mit Motor MXUS XF40 45H (Enduro)
                   63V/ 1000W-1950W (maximale Leistung) - mit Motor MXUS XF40 35H
                   63V/ 2000W-3000W (maximale Leistung) - mit Motor MXUS XF40 45H (Enduro)

    Controller: Standart 48V bis 60V compatibel / 33A  / bei Endurovariante: Sinuscontroller 60-72V compatibel 45A

    Akkuvarianten für verschiedenen Leistungsstufen (siehe unten):
    >48V/10,5Ah (504Wh) Gepäckträgerakku Lithium Polymer Akku
    >48V/13Ah (620Wh) Trinkflaschenakku Lithium Ionen Akku (52x Samsung 18650 32E-Zellen)
    >60V/11,6Ah (696Wh) Gepäckträgerakku Lithium Ionen Akku (64x Samsung 18650 29E-Zellen) 
    >63V/20,50Ah (1290Wh) Power-Akku im Rahmendreieck (119x Samsung, 18650 29E - Zellen)

    Verkabelung: alle E-Komponenten (Gasgriff, Bremskontakte, Display, Controller u. PAS-Sensor sind mit wasserdichten Steckern verbunden)  

    Gabel: Aluminium starr - OHNE Federung  
    Gratiszubehör bereits montiert: einfache Stahl-Federgabel - Federgabel MOZO, Kotflügel + Halterung für Frontscheinwerfer, Gepäckträger
    Ständer:  Rückseitenständer
    Gewicht: ohne Akku 29,5kg mit Akku 34,5kg +/- 1kg je nach Akkuvariante

    Verpackung bei Lieferung: im Vollkarton

    Achtung: Ausgeliefert wird das E-Fatbike gedrosselt auf 25km/h Maximalgeschwindigkeit und mit der niedrigsten Leistungsstufe. 

    E-Fatbike wird vormontiert geliefert! 

    Vor in Betriebnahme sind Lenker, Pedalen, Akku vollständig zu montieren und der Akku zu laden.  Leistungs- und Geschwindigkeitsprogrammierung können unter Beachtung der STVZO eigenverantwortlich vorgenommen werden. (Programmierung erfolgt direkt am Bedienteil des Displays über zwei Tasten- Dauer ca. 90-120 Sekunden)

    Der Verkauf erfolgt nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben!

    Leistungsvarianten:

    1. Variante mit 48V-Akku – Speed max. 40km/h

    Spass-E-Fatbike – mit Tuningkit bis 60km Reichweite (je nach Fahrweise) mit 48V/10,5Ah Gepäckträgerakku
    Motorleistung: 500W-1300W
    Fahrmodi: ohne E-Unterstüztung, mit elektrischer Tretunterstützung und auch allein mit Gasgriff ohne Tretunterstützung zu fahren
    Einstellmöglichkeit StVZO conform - 25km/h  250W: JA, der Gasgriff darf dann nicht verwendet werden!
    (Angaben ohne Gewähr)

    Spass-E-Fatbike – mit Tuningkit bis 90km Reichweite (je nach Fahrweise) mit 48V/13Ah Trinkflaschenakku
    Motorleistung: 500W-1300W
    Fahrmodi: ohne E-Unterstützung, mit elektrischer Tretunterstützung und auch allein mit Gasgriff ohne Tretunterstützung zu fahre
    Einstellmöglichkeit StVZO conform - 25km/h  250W: JA, der Gasgriff darf dann nicht verwendet werden! 
    (Angaben ohne Gewähr)

    2. Variante mit 60V-Akku - Speed max. 45-50km/h (inkl. Tuningkit=einstellbare Leistungsparameter)
    Power-Spass-E-Fatbike – mit Tuningkit bis 100km Reichweite (je nach Fahrweise) mit 60V/11,6Ah Gepäckträgerakku 
    Motorleistung: 1000W-1850W
    Fahrmodi: ohne E-Unterstützung, mit elektrischer Tretunterstützung und auch allein mit Gasgriff ohne Tretunterstützung zu fahren
    Einstellmöglichkeit StVZO conform - 25km/h  250W: JA, der Gasgriff darf dann nicht verwendet werden! 
    (Angaben ohne Gewähr)

    3. Variante mit 60V-Akku - Speed max. 50-ca.60km/h (inkl. Tuningkit=einstellbare Leistungsparameter)
    Power-Spass-E-Fatbike – mit Tuningkit bis 100km Reichweite (je nach Fahrweise) mit 60V/11,6Ah Gepäckträgerakku 
    Motorleistung: 2000W-3000W
    Fahrmodi: ohne E-Unterstützung, mit elektrischer Tretunterstützung und auch allein mit Gasgriff ohne Tretunterstützung zu fahren

    4.Variante mit 63V-Power-Akku - Speed max. 55km/h (inkl. Tuningkit=einstellbare Leistungsparameter)
    Mega-Power-Spass-E-Fatbike – mit Tuningkit bis 170km Reichweite (je nach Fahrweise) mit 63V/20,5Ah 
    Akkupack im Rahmendreieck 
    Motorleistung: 1000W-2000W
    Fahrmodi: ohne E-Unterstützung, mit elektrischer Tretunterstützung und auch allein mit Gasgriff ohne Tretunterstützung zu fahren
    Einstellmöglichkeit StVZO conform - 25km/h  250W: JA, der Gasgriff darf dann nicht verwendet werden! 
    (Angaben ohne Gewähr)

    5.Variante mit 63V-Power-Akku - Speed max. 50- ca. 60km/h (inkl. Tuningkit=einstellbare Leistungsparameter)
    Mega-Power-Spass-E-Fatbike "Enduro" – mit Tuningkit bis 170km Reichweite (je nach Fahrweise) mit 63V/20,5Ah Akkupack im Rahmendreieck  2000W-3000W
    Fahrmodi: ohne E-Unterstützung, mit elektrischer Tretunterstützung und auch allein mit Gasgriff ohne Tretunterstützung zu fahren

    Reichweiten sind Richtwerte, gemessen mit 85kg Fahrer auf ebener Strecke und Windstille,
    Die Reichweite ist u.a. abhängig von: Wind, Steigung, Luftdruck, Fahrergewicht, Tretunterstützungsstufe, Controllereinstellung, Temperatur, Akkuladezustand, Kraft der Tretunterstützung etc.)

     

    Hier ein Kundenvideo

     

     

    Unser E-Fatbike ist ein Bike für ALLE Jahreszeiten, ein Bike für ALLE Untergründe, 
    ein Spaßbike was wirklich Spaß macht ohne sich zu überanstrengen!

     

    Hier noch ein paar eindruckende Video-Links 

     

    Mit dem Fatbike auf dem Eis 


    http://vimeo.com/60830018

     

    Mit dem Fatbike im Schnee


    https://www.youtube.com/watch?v=EydnjFYPKfU

     

    Das Fatbike als wirkliches Spassbike im Gelände


    https://www.youtube.com/watch?v=Qy4YqaqgN74

     

    Das Fatbike im Winter - als "Ersatz für das Ski-Langlaufen"


    https://www.youtube.com/watch?v=F6fYtAlU8N4


    Fatbike, das Spassbike und der Alleskönner


    https://www.youtube.com/watch?v=1-Zz8k-u5JA


    Abenteuerreise mit Fatbike durch Wüste und Wildnis


    https://www.youtube.com/watch?v=M47KrinCOpE

     

    Die Überlegenheit eines Fatbikes gegenüber eines Mountenbikes im Schnee


    https://www.youtube.com/watch?v=ViGPaE8sgws