Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz
-50€
  • Beschreibung
  • Trinkflaschenakku 60V 22,4Ah  für E-Bike / Pedelec - Lithium Ionen Akku LG18650MH1

    Assembly: 16S7P

    Lade Spannung                         67.20 V

    Nominal Spannung                    59.20 V
    Nominal Kapazität                     22,4Ah AH (+/-0,5)
    Arbeitsleistung                          1344Wh 
    Ladestrom Standard                  2.0- max.5 A

    Standardladung                         5-13h (abhängig vom Entladezustand)
    Entladestrom                             30 A (dauerhaft)  Peak 80A
    Abschaltspannung                      49V
    Ladezyklen                                >500 (70%)
    Zellen                                      LG18650MH1 3200mah 10A (16S7P)
    Betriebstemperatur                   Laden: 0 bis 45 Grad Celsius  / Entladen: -10 bis 45 Grad Celsius
    Lagertemperatur                       -10 bis 45 Grad Celsius (ideal um 5 Grad Celsius bei ca. 80% Ladung)
    Batterie Gewicht  ca.                  6,9 kg
    Ladegerät                                 67,2V / 2A optional 3A, 4A, 5A
    Außenabmessung:                    390 x 90 x 135

    Wir empfehlen die Standardladung mit dem vorgesehenen Ladegerät mit Ladeschlussanzeige durch grüne LED.

    12 Monaten Gewährleistung
    Bitte beachten Sie die Pflegehinweise, die Sie mit der Lieferung erhalten!
    Garantiebedingungen und Pflegtipps finden Sie unter "Dateien"

    Akku´s sind Verschleißartikel und sollten bei nachlassender Kapazität ausgetauscht werden.  

    Weitere Eigenschaften:

    Lithium-Ionen Akkus sind thermisch stabil und unterliegen keinem Memory-Effekt.
    Sie arbeiten auf der Basis von Lithium und zeichnen sich durch eine hohe Energiedichte aus.

    Hinweise:
    Für das Laden von Lithium Ionen Akkus bedarf es eines speziellen Ladegerät, das die Akkus nach einem speziellen Ladeverfahren lädt. (CCCV = constand current, constant voltage.) Die Akkus dürfen nicht über eine Spannung von 4,35 Volt geladen werden, da sonst die Gefahr von Brand und Explosion besteht. Vorteilhaft ist es, die Akkus nur bis ca. 4,2 Volt zu laden, da dies die Lebensdauer bzw. Zahl der Ladezyklen deutlich erhöht (ggf. bis zu einer Verdoppelung). Für das Laden dürfen nur Lithium Ionen Ladegeräte verwendet werden.

    Ferner gehören Akkus und Batterien nicht in den Hausmüll! Bitte entsorgen Sie diese wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben in den kommunalen Sammelstellen oder in den dafür vorgesehenen [meist grünen] Behältnissen des Handels.

    +++

     

    Unsere Hinweispflicht nach dem Batteriegesetz

    Altbatterien gehören nicht in den Hausmüll. Sie können gebrauchte Batterien unentgeltlich an unserem Versandlager zurückgeben. Sie sind als Verbraucher zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet.

    Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen:

    1. "Cd" steht für Cadmium.
    2. "Hg" steht für Quecksilber.
    3. "Pb" steht für Blei.
  • Dateien